Abt. Radsport

Die Abteilung Radsport war Gründungsmitglied des Vereines und schon vor 1950 in den Vorgänger­vereinen aktiv. Aktuell werden die Kategorien Leistungs-, Breiten- und Vereinssport sowohl als Veran­stalter als auch aktiv betrieben.

Leistungssport-MTBO:
Mountainbike-Orientierung (MTBO) ist eine Sportart, bei der mit Hilfe einer Karte und eines geeigne­ten Fahrrades in kürzester Zeit eine bestimmte Anzahl von Kontrollposten im Gelände anzufahren sind. Es ist eine verbandsgeregelte Wettkampfform mit Ranglisten-Wettkämpfen und Meisterschaf­ten (deutsche, Europa und Welt). Träger in Deutschland sind der Orientierungslaufverband und der Bund Deutscher Radfahrer (BDR). Darüber hinaus werden von Vereinen auch alternative Veranstal­tungen (Score, Mannschaft) angeboten.
Infos und Termine: www.mtbo-deutschland.de

Leistungssport-Radrennen:
Erstmals wurde in 2015 das 1. AWH Rundstreckenrennen für Senioren-Lizenzfahrer sowie ein Jeder­mann- und Hobbyrennen im Betriebsgelände der Deponie Halle-Lochau durchgeführt. Im Vorrennen konnten Kinder der Grund- und Sekundarschulen der Gemeinden Kabelsketal und Schkopau ihr Talent zeigen. Angedacht ist, hier eine Traditionsveranstaltung im Straßenrennsport zu etablieren. Infos und Termine: www.rad-net.de/Renn-Termine

Breitensport-RTF/CTF:
Radtourenfahren (RTF) und Country-Tourenfahren (CTF) erfolgen in der Gruppe, sind leistungsbetont, aber kein Wettkampf. Teilnehmen kann Jedermann. Für BOR-Mitglieder gibt es eine Punktewertung als Jahreswertung des Landesverbandes. Tempo und Streckenlänge bestimmt jeder selbst! Aktive Teilnahme an Veranstaltungen und über 20 Jahre Ausrichter mit 120-150 Teilnehmern.
Letzte Projekte: MITGAS-RTF.
Infos und Termine: www.rad-net.de/Breitensportkalender